Onkologie

Bei einige Hunderassen z. B. treten Tumore und Krebserkankungen häufiger auf. Aber generell ist Krebs bei jeder Tierart möglich und die Zahl der diagnostizierten Krebserkrankungen in der Tiermedizin steigt an. 

Um gut- wie bösartige Tumore zu behandeln, ggf. zu entfernen und um Ihr Haustier bestmöglich zu therapieren, stehen in unserer Tierarztpraxis modernste Untersuchungsmethoden und Operationsmöglichkeiten, sofern ein Eingriff wirklich notwendig ist, zur Verfügung. 

Mit Methoden der klassischen wie auch alternativen Tiermedizin tragen wir zu einer schonenden Therapie der Krebserkrankung Ihres Haustiers bei.

Unsere onkologischen Leistungen beinhalten u. a.:  

  • Tumorbestimmung
  • Ultraschalldiagnostik
  • Turmorentfernung 
  • Krebstherapie 
  • Schmerztherapie
  • Physiotherapie