Ohrenuntersuchungen

Manche Hunderassen sind allein anatomiebedingt anfällig für Ohrenerkrankungen. Aber auch Haare im Gehörgang oder eine falsche Ohrenpflege bei Hund, Katze und Heimtier können Ohrenerkrankungen verursachen, ebenso Infekte, Verletzungen oder auch Ohrmilben.

Reagiert Ihr Haustier zum Beispiel plötzlich verspätet auf Ihr Rufen, hält es den Kopf schief, kratzt es sich auffällig oft am Ohr, bemerken Sie einen unangenehmen Geruch aus dem Ohr oder leidet Ihr Haustier an Fieber, dann stellen Sie Ihr Haustier bitte in unserer Tierarztpraxis vor. 

Unsere Leistungen im Bereich Ohrenuntersuchung beinhalten u. a.: 

  • Ohrreinigung 
  • Ohrenspiegelung 
  • Ohrspülung
  • Parasitenentfernung